Die 8 Brokatübungen

Die 8 Brokatübungen

Die Übungsmethode der 8 Brokate geht auf eine lange Tradition zurück, sie ist seit dem chinesischen Altertum bekannt und gehört zu den am weitesten verbreiteten Methoden des Qigong in China. Der chinesische Name "Baduanjin" (wörtlich: 8 Abschnitte Brokat) deutet an, dass es sich um etwas sehr Kostbares handelt, dem Schönheit und Eleganz innewohnen.

Es werden zwei Übungsformen unterschieden: Die 8 Brokatübungen im Stehen und die 8 Brokatübungen im Sitzen. Beide Übungsreihen tragen den Namen Brokat, unterscheiden sich jedoch inhaltlich.


Die 8 Brokatübungen - im Stehen

Banner Image                                                    
                                                Einen Arm heben, reguliere
                                                            Milz und Magen

Die 8 Brokatübungen im Stehen eignen sich aufgrund der klaren Struktur ihrer Formen sehr gut für ein erstes Erlernen von Qigong Yangsheng. Kraftvolle, kämpferische Formen werden mit innerer Entspannung verbunden und sind so geeignet zur Stärkung der Konstitution und zum Spannungsabbau. Durch klare aufgerichtete Haltungen werden Stabilität und Zentrierung gefördert.

Bezüglich der Bezeichnungen und Vorstellungsbilder sind die Übungen zielgerichtet und benennen wesentliche Konzepte der Chinesischen Heilkunde.



Die 8 Brokatübungen - im Sitzen

Diese Übungsfolge besteht aus Ruhehaltungen, einfachen Bewegungsmustern, weichem Dehnen sowie innerlich und äußerlich angewandter Selbstmassage. Die Aufmerksamkeit wird verstärkt auf das Innere gelenkt. Die breite Palette von Übungselementen lässt sich hierbei mit wenig Aufwand an körperlicher Kraft üben. Wie bei den Brokatübungen im Stehen werden die Konzepte der Chinesischen Heilkunde explizit angesprochen.

Text and image block

Lehrbuch

- Jiao Guorui

- Die 8 Brokatübungen

- Detaillierte und reich bebilderte Darstellung der
  Übungsmethode "Die 8 Brokatübungen"

geschichtlicher Hintergrund

- allgemeine Einführung und Übungsprinzipien des Qigong
  Yangsheng.

Übersetzung: Stephan Stein

bearbeitet und herausgegeben von Gisela Hildenbrand

7. Auflage 2012, 241 Seiten, 310 Abbildungen,
ML Verlag, Uelzen, 2007, ISBN 3-88136-180-4, gebunden.

Text and image block

Poster

Die 8 Brokat-Übungen

Format 68 x 48 cm, schwarz-weiß

DVD

Qigong Yangsheng – Eine Kurzinformation in Wort und Bild
von Prof. Jiao Guorui
Inhalt: Ausschnitte aus den 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong,
den 8 Brokatübungen und dem Spiel der 5 Tiere.
Länge: ca. 15 Minuten, ISBN 978-3-88136-249-8

Weitere Publikationen zu den 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong

  • Gisela Hildenbrand:  Lehrmaterialien zu Qigong Yangsheng: Das Lehrsystem Qigong Yangsheng – Inhalte und Eigenschaften. Zeitschrift für Qigong Yangsheng, 2001: 8



    Siehe auch:    Lehrmaterial